Seit November 1998 hat die Holter Schule einen Förderverein. Dieser Kreis unterstützt finanziell Projekte, Anschaffungen und Fahrten, für die der Schulträger nicht mehr zuständig ist. Die Zuschüsse kommen also direkt den Schülern zugute und tragen dazu bei, die schulische Arbeit in vielen Bereichen zu erleichtern, zu verschönern oder zu ergänzen.

Der Förderverein unterstützte seit dem schon viele Projekte. Eine Umsetzung in enger Zusammenarbeit mit der Schule ermöglichte u.a. die Anschaffung von Computer Soft- und Hardware, Autorenlesungen, Spielmaterialien für die aktive Pause, schnurlose Mikrofone für Schulveranstaltungen, einen kompletten Satz Fussballtrikots und bezuschusste Klassenfahrten.

Aber auch einmalige Projekte wie das Orchestermusizieren in Zusammenarbeit mit der Musikschule im Emsland, die Schulhofneugestaltung, bei der ökologische Gesichtspunkte berücksichtigt wurden, ein Zirkusprojekt oder das Ermöglichen eines sozialen Jahres einer jungen Abiturientin  im Bereich Sport konnten realisiert werden.

Seit dem Bestehen des Fördervereins konnten der Schule bereits über 28.000 € zur Verfügung gestellt werden.

Aktuell übernimmt der Verein die Kosten für ein gesundes Frühstück für alle Kinder einmal im Monat, die Bezuschussung einer Kinofahrt für die gesamte Grundschule und eine Erweiterung des Spielplatzes für die aktive Pause; um nur einige Projekte zu nennen, die in nächster Zeit anstehen werden.

Hier gibt es den aktuellen Flyer. [ hier klicken ]

Bei der letzten Jahreshauptversammlung im November 2016 wurde ein neuer Vorstand gewählt:

1. Vorsitzende: Kathrin Hegger

2. Vorsitzende: Annika Christ

Kassenwart: Marion Lammers

Schriftführerin: Nadine Sandmann

 

Fr. Christ, Fr. Lammers, Fr. Hegger, Fr. Wiegmink, Fr. Sandmann (v.l.)